Unternehmen unterstützt direkt vor Ort

Veröffentlicht am 22.12.2016.

Waldangellocher Firma B&S Service GmbH spendete an örtliche Vereine und an „Die indische Kinderarche“


von Berthold Jürriens

Einen schöneren ersten öffentlichen Auftritt im neuen Bürogebäude konnte es wohl kaum geben. Konrad Weiß, Geschäftsführer von B&S Service GmbH, die seit 2005 umfangreiche Dienstleistungen im Bereich Sicherheitssysteme in Deutschland und Europa anbietet, hatte zur Spendenübergabe verschiedene Vereine und Institutionen eingeladen. „Die Unterstützung hier vor Ort ist uns sehr wichtig, gerade was Fußballvereine, Jugendfeuerwehr und Kindergarten leisten, ist nicht hoch genug zu bewerten“, so Weiß gegenüber den dazugehörigen Vertretern und dem anwesenden Oberbürgermeister Jörg Albrecht. „Wenn Herr Weiß ruft, komme ich immer gerne und das nicht nur wegen den kleinen Häppchen“, verriet Sinsheims OB lächelnd. Diese großzügigen Spenden direkt vor Ort und somit auch für die Stärkung der Infrastruktur seien nicht selbstverständlich. Der Oberbürgermeister sei dankbar für die „vorbildliche Unterstützung“, die Weiß und sein Unternehmen den Vereinen zukommen lassen würden „für unsere Stadt“. Der Umzug in das moderne Gebäude auf dem ehemaligen Gelände des Kleintierzuchtvereins Im Burkhardtstal 4 ist noch gar nicht so lange her für die Firma, die ihre Mitarbeiteranzahl innerhalb eines Jahres auf 40 und somit das Doppelte ansteigen ließ. Gegenseitigen Dank gab es von OB Albrecht und Gastgeber Weiß für die gute Zusammenarbeit bei diesem Bauvorhaben. Einen besonderen Stellenwert bei den Spenden hatte der Verein „Die indische Kinderarche“, deren Projekt der gebürtige Waldangellocher seit vielen Jahren begleitet und somit den Bau des Kinderheims im Osten Indiens mit ermöglicht hat. Vorstandsvorsitzender Christian Stier konnte 1000 Euro entgegennehmen, die für die Gestaltung des Außengeländes des indischen Kinderheims genutzt werden sollen. Einen Scheck über 500 Euro gab es für die Jugendabteilung des FC Weiler, den Johannes Schinko überreicht bekam. Erzieherin Martina Grundmann-Ecker und Pfarrer Michael Schumacher vom evangelischen Kindergarten bedankten sich genauso für 400 Euro wie die Jugendfeuerwehr und Sascha Bürkel und Siegfried Ritzal von der Jugendabteilung des TSV Waldangelloch.


Aktuellste Artikel

„Energiescouts“ sind nicht die einzige Gemeinsamkeit

Die B&S Service GmbH will künftig mit dem SRH Berufsbildungswerk Neckargemünd kooperieren – Erste Praktikantin kommt im SeptemberWeiterlesen ...

Energie-Scouts punkteten mit Kurzumtriebsplantage

Zwei Auszubildende der B&S Service GmbH von der IHK ausgezeichnet – Preisverleihung in Berlin

Weiterlesen ...

Ein beeindruckendes Ausbildungsniveau und technische Ausstattung vom Feinsten!

Nach seinem Besuch im Berufsbildungswerk Neckargemünd zeigt sich Konrad Weiß, Geschäftsführer der B&S Service GmbH aus Sinsheim vom Ausbildungskonzept des Bildungsunternehmens überzeugt und sieht viel Raum für künftige Kooperationen.

Weiterlesen ...

UKOM-Vorstand erweitert: Thomas Brümmer (AVR UmweltService), Matthias Grauer (Bosch Energy) und Konrad Weiß (B&S Service) neu im Team

Natürliche Ressourcen werden knapper, fossile Energieträger teurer, die Kunden in ihrem Konsumverhalten zunehmend kritischer. Die Folgen von Klimawandel und Umweltzerstörung wirken sich mittlerweile auch unmittelbar auf die Wirtschaft aus. Nachhaltig agierende Unternehmen, die unter ...

Weiterlesen ...